Heiligabend am Nienstedter Pass

Wie jedes Jahr, wenn das Wetter es zulässt, wurden einige Moppeds noch einmal aus dem Winterschlaf erweckt, etwas mit Lämpchen, Tannengrün u. ä. aufgehübscht und los ging’s zum Nienstedter Pass. Dort wurde kurz gegrillt und palavert und dann ging es wieder Heim.

Schreibe einen Kommentar